Freitag, 2. November 2018

Spa-Day | Therme Geinberg Spa Resort

Letztes Wochenende durften mein Freund und ich einen wunderschönen Tag in der Therme Geinberg verbringen. Die letzte Zeit war durch Arbeit, Uni und private Termine sehr hektisch und ich habe mich sehr auf etwas Zweisamkeit in entspannter Umgebung gefreut. Ich wohne knapp eine Stunde von der Therme entfernt, daher war die Anreise relativ kurz. Als wir ankamen erhielten wir unsere Bänder inklusive Handtuch und Bademantel. Wir machten uns auf den Weg in unsere Panorama Lounge und schon ging es los.

IM WASSER LIEGT DER URSPRUNG

Die Thermalquelle in Geinberg ist als Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Mineral-Schwefel-Quelle als Heilwasser anerkannt und hat eine Quelltemperatur von ca. 100˚C. Der Schwefel-Anteil des Wassers wird von der Haut und über die Atemluft durch die Bronchien aufgenommen, gelangt von dort in den gesamten Organismus und entfaltet seine heilende Wirkung. Dadurch werden Haut und Muskulatur besser durchblutet, darüber hinaus harmonisiert das wohlig-warme Wasser Körper, Geist und Seele. Außerdem gibt es in der Therme Geinberg auch eine Salzwasser-Lagune, welche 3% Salzgehalt beinhaltet. Wenn euch die Details zum Wasser und den physikalischen Werten interessieren, kann ich euch dieses PDF sehr ans Herz legen. Ich habe mich noch nie wirklich mit diesem Thema beschäftigt, fand es aber sehr interessant und ich habe vieles darüber gelernt.

WELLNESS & SPA DER EXTRAKLASSE

Die Therme Geinberg hat die größte Wasserfläche pro Person in ganz Österreich. Auf über 3.000m² befinden sich insgesamt drei Wasserwelten mit fünf verschiedenen Pools. Von Sandstrand, Palmengarten, Wasserliegen bis zu Whirlpools und Ruheräumen, ist alles dabei. Ganz besonders gefallen hat mir die Karibik Lagune mit dem weißen Sandstrand. Der Sandstrand ist wunderschön und ermöglicht ein richtiges Urlaubsfeeling. Im Sommer ist das eine perfekte Möglichkeit um sich zu sonnen, einen Cocktail an der hauseigenen Cocktailbar zu trinken und einfach zu entspannen.

Ich war nie ein großer Fan von Saunen, daher lag mein Fokus anfangs nicht auf der Saunawelt in der Therme Geinberg. Was für ein Fehler! Als wir uns dann doch entschieden, diesem Bereich einen Besuch abzustatten, staunten wir nicht schlecht. Die Saunawelt ist rießig und beinhaltet insgesamt 11 Saunen und Dampfbäder. Es gibt einen Innen- und Außenbereich inklusive Whirlpools, Kneippbecken,  Duschen, Liegen und einer Bar. Unsere Favoriten waren das orientalische Dampfbad und die klassische finnische Sauna. Neben hoteleigenen Spezial-Aufgüssen, gibt es auch noch Aufgüsse wie z.B. Honig-, Weißbier- oder Salz-VariationenNach dem ausgiebigen Saunaaufenthalt entspannten wir noch in einem der Whirlpools. Einfach nur herrlich, ich sag's euch.

PANORAMA LOUNGE

Bei unserem Aufenthalt war eine Liege in der Panaroma Lounge inkludiert. Die Lounge ist perfekt wenn man etwas abseits vom ganzen Trubel sein möchte und die Zeit zu zweit im Vordergrund stehen soll. Hier hat man einen wunderschönen 180-Grad-Panoramablick auf das Innviertel und die Therme. Man wird mit Äpfeln, Tee, Wasser und Zeitschriften versorgt. Außerdem erhält man einen Bademantel und ein Handtuch für den Aufenthalt. Für die Aufbewahrung der persönlichen Wertgegenstände ist auch gesorgt. Jede Liege beinhaltet ein Schließfach, was ich als sehr praktisch empfand. Eine Liege in der Lounge muss man allerdings im Voraus buchen, also falls ihr Interesse habt, klickt einfach hier!

ORIENTAL SPA WORLD

Nun möchte ich euch von meinem absoluten Highlight erzählen. Die Therme Geinberg bietet eine orientalische Welt mit Hamam. Wer also schon mal nach Marokko, Dubai oder generell in den nahen Osten wollte, kommt hier ganz auf seine Kosten. Ich war ganz erstaunt wie gut das ganze Konzept umgesetzt wurde und fühlte mich sofort als wäre ich nicht in Geinberg, sondern ganz weit weg. Das Oriental Spa ist mit einem Nabelstein, das Herzstück des Hamam, Serailbad, Chai Oriental Teebar, offenem Arkadenhof sowie Dachgarten ausgestattet. Wir haben uns für das Hamam Ritual entschieden und waren begeistert. Danach haben wir noch bei einer Tasse Tee und ein paar Nüssen und Datteln entspannt. Falls ihr mal in der Therme Geinberg seid, empfehle ich euch die Oriental Spa World zu besuchen. Ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen.


ANGEBOTE DER THERME GEINBERG IM ÜBERBLICK

  • 5 Pools mit Thermal-, Frisch- und Salzwasser auf über 3000m2 Wasserfläche
  • Sandstrand, Palmengarten, Poolbar & Strandmassagen an der Karibik Lagune
  • Whirlpools, Massagedüsen & Wasserliegen
  • mehrmals täglich Aqua-Moving
  • 11 Saunen & Dampfbäder
  • Inszenierte Aufgüsse, mit z.B. Mandelöl, Zuckerpeeling, Honig, Salz, Weißbier, usw.
  • Eiswelt mit Kneippbecken
  • Saunagarten
  • Oriental World mit Hamam
  • diverse Beauty & Wellnessbehandlungen
  • Fitnessstudio auf über 450m2 Fläche


Wir haben die Zeit in der Therme Geinberg sehr genossen und unsere Energiespeicher wieder aufgeladen.
Ich weiß mit Sicherheit, dass das bestimmt nicht unser letzter Besuch war.




Wart ihr schon mal im Therme Geinberg Spa Resort? 
Wenn ja, wie hat euch euer Aufenthalt gefallen? 

*Anzeige/Werbung (Einladung)
In freundlicher Zusammenarbeit mit der Therme Geinberg 
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template by pipdig