Mittwoch, 21. November 2018

Outfit: Business meets Casual

Viele werden sich jetzt wahrscheinlich denken, warum ich einen Blogpost über ein Outfit veröffentliche? Klar, ich kann euch verstehen. Mein Blog ist auf keinen Fall ein Fashionblog und meine Schwerpunkte liegen auch bei den Themen Lifestyle und Reisen. Jedoch hatte ich unglaubliche Lust euch eins meiner Lieblingsoutfits in letzter Zeit zu zeigen und neuen Content zu kreieren. Mein Blog muss in keine gesonderte Nische passen. Mein Blog soll all die Dinge widerspiegeln, die mir am Herzen liegen und für die ich eine große Leidenschaft hege.

Ich stieß bei meinem letzten Shoppingtrip auf eine wunderschöne Business Hose. Ich arbeite zwar im Büro, aber bei uns ist es relativ casual und daher werden Jeans und Blazer zu 100% toleriert. Deswegen besaß ich tatsächlich keine elegante Business Hose. Perfekter Zeitpunkt eine zu kaufen und dann gab es auch noch -25% Sale. Da kann man nicht nein sagen, oder? Jaja, wir Frauen haben immer Ausreden parat wenn es um das Thema Shopping geht.

BUSINESS MEETS CASUAL

Bei einer Hose wie dieser kann es manchmal schwer sein sie im Alltag zu integrieren. Die meisten denke ich, kleiden sich im Alltag doch eher gemütlich und freizeittauglich. Ich würde sagen, dass ich keinen bestimmten Stil habe. Ich ziehe meistens das an, worauf ich Lust habe. Mal eleganter, mal lässiger. Wobei ich mich meistens für schlichte Kleidungsstücke und Farben entscheide. Dadurch wird das Kombinieren von Kleidungsstücken ganz easy und es enstehen teilweise ausgefallene Looks.


Bei der Business Hose liebe ich die Tatsache, dass ich sie mit einer Bluse und einem schwarzen Blazer wunderbar im Büro tragen kann. Egal ob zu Meetings, Events oder im ganz normalen Büroalltag. Lässt man jedoch den Blazer weg und ersetzt ihn zB. durch eine rockige Lederjacke, wird der Look blitzschnell rockig, jedoch trotzdem noch stylisch. Ich habe mich hier für ein weißes Spitzentop entschieden, da das Top den Stilbruch durch die Lederjacke noch besser spiegelt. Dazu trage ich meine liebsten, schwarzen Boots in diesem Herbst/Winter. Ich liebe die Tatsache, dass man so manche Kleidungsstücke "zweckentfremden" kann und dadurch neue Looks entstehen. Als Accessoires habe ich hier meine Prada Sonnenbrille, meine Michael Kurs Uhr und kleine, dezente Ohrringe kombiniert. Die beiden sind meine sogenannten "No-Brainer" und sind ständig im Einsatz.

Die Bilder sind übrigens am wunderschönen Wolfgangsee entstanden. Kaum zu glauben, dass die Bilder im November aufgenommen wurden. Wir waren an diesem Tag sogar noch Boot fahren und haben die Sonnenstrahlen genossen. Ein Blogpost über meinen Aufenthalt im Weissen Rössl kommt in nächster Zeit online. Momentan ist noch ziemlich viel los vor Weihnachten und ich habe noch einige Dinge auf meiner To-Do Liste stehen. Aber ich denke das ist bei euch allen so, da ja Weihnachten schon fast vor der Tür steht.

SHOP MY OUTFIT

Boots (ähnlich hier)
Business Hose (ähnlich hier)
Spitzentop (hier)
Lederjacke (hier)
Sonnenbrille (hier)
Uhr (hier)
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template by pipdig