Life Update #1 – Uni, Glück & Bloggen

Kann bitte jemand auf den Pause Knopf drücken? Das Jahr läuft buchstäblich an mir vorbei und ich habe keine Ahnung wie das so schnell passieren konnte. Heute habe ich ein Life Update für euch. Mein erstes Life Update um genau zu sein. Es ist einiges in den letzten Wochen passiert und ich wollte meine Gedanken einfach sammeln und hier auf meinem Blog zum Ausdruck bringen. Außerdem sind letztes Wochenende wunderschöne Herbstfotos entstanden, welche ich euch natürlich nicht vorenthalten wollte.

PRE-UNI LIFE, VORLESUNGEN & EIN FULL-TIME JOB

Seit Oktober besuche ich Vorbereitungskurse für die Studienberichtigungsprüfung und ich bekomme einen super Einblick in das Leben als Studentin. Mein Ziel ist es im Herbst 2019 mit meinem Bachelorstudium anzufangen. Mein Wunschstudium war schon immer Wirtschaftswissenschaften, welches ich auch wählen werde. Ich wollte immer schon studieren und mit meinen 21 Jahren finde ich den Zeitpunkt ganz passend. Ich habe ausreichend praktische Erfahrung gesammelt und kann mein Wissen nun durch Theorie vertiefen. Eine Vollzeit-Studentin werde ich nie sein, dafür liebe ich meinen Job viel zu sehr. Jedoch gefallen mir die Möglichkeiten die eine Uni bietet sehr gut und ich werde das Beste daraus machen. Neben der Arbeit sind die Kurse natürlich extrem anstrengend, aber ich habe mich ja selber dafür entschieden. Momentan muss meine Freizeit etwas daran leiden aber auch das kriegt man mit guter Planung hin. Man muss teilweise einfach Prioritäten setzen. Auch im richtigen Studium werde ich meinen Job behalten und lediglich die Stunden etwas reduzieren. Ich weiß, dass es die richtige Entscheidung war und in naher Zukunft dankbar sein werde, dass ich diesen Schritt gewagt habe.

ÜBER GLÜCK & DANKBARKEIT

Was wäre ein Life Update ohne zu erwähnen wie meine aktuelle Gefühlslage momentan ist? Natürlich weiß ich, dass ich nicht alles preisgeben muss und ich gewisse Dinge für mich behalten kann. Jedoch bin ich ein Mensch der seine Gefühle extrem gerne zum Ausdruck bringt und ich nur dadurch Ordnung in meinem Kopf bringen kann. Auch wenn momentan alles irgendwie verrückt zu sein scheint und sich tausend Gedanken in meinem Kopf befinden, weiß ich eine Sache ganz genau.

Ich bin glücklich. Einfach nur glücklich & unendlich dankbar.


Ich habe das Gefühl, dass sich mein Leben endlich in die richtige Richtung bewegt und, dass ich genau der Mensch sein soll, der ich gerade bin. Ich bin zufrieden mit den Dingen die ich tue, mit den Menschen die in meinem Leben sind und mit den Zielen die ich verfolge. Ich habe das Gefühl, dass ich endlich „angekommen“ bin. Ich habe das große Glück, dass ich einen wundervollen Freund und Partner an meiner Seite habe. Er ist in letzter Zeit eine wahnsinnig große Unterstützung und ich bin ihm so dankbar dafür. Er ermutigt mich, verbringt seine Freizeit mit mir und opfert sich sogar als Fotograf für meinen Blog. Egal welche Entscheidungen ich treffe, er unterstützt mich wo er nur kann. Und glaubt mir, ich kann manchmal echt rumzicken. Aber er meistert das mit Bravur und ich frage mich manchmal woher er die Geduld nimmt. Was würde ich ohne dich tun? Keine Ahnung. Meine Welt wäre nicht mehr meine Welt ohne dich. Gerade wenn das Leben verrückt spielt, sich viele Veränderungen ankündigen und man selbst im Gefühlschaos steckt, ist eine funktionierende Beziehung eine große Stütze. In diesem Sinne, danke Schatz für alles. Danke, dass du meine Launen, meine verrückten Momente und einfach nur mich erträgst. Danke, dass du immer für mich da bist. Du bist mein Partner, mein bester Freund. Du bist der Beste. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft. Ich liebe dich.

DIE NÄCHSTEN REISEZIELE & MEHR BLOGGEN

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist habe ich in den letzten Wochen viel Zeit für meinen Blog geopfert. Ich habe nun ein ganz neues Design, habe meinen Blog in eine gezielte Richtung gelenkt und freue mich jetzt auf einen Neustart. Das Schreiben ist und bleibt einfach meine ganz große Leidenschaft. Ich durfte alleine in den letzten Wochen so viel lernen und habe einige nette Menschen kennengelernt. Ich habe durch meinen Blog schon Möglichkeiten bekommen, von denen ich niemals geträumt hätte. Dankbarkeit ist für mich ein Wort, das mich in letzter Zeit sehr beschäftigt hat. Ich bin wahnsinnig dankbar, für all die Dinge die ich erleben darf. 

Auch das Reisen kommt natürlich nicht zu kurz. Ich habe für die kommenden und restlichen Monate im Jahr 2018 noch ein paar kleine Trips geplant. Schon in 2 Wochen geht es für ein paar Tage nach Berlin. Ich freue mich wahnsinnig darauf, da ich noch nie in Berlin war. Im Dezember geht es dann in die letzte Runde. Ich darf eine Pressereise nach Südtirol mit meinem Freund machen. Ich bin so dankbar für diese Möglichkeit und freue mich auf  die Zweisamkeit mit meinem Freund. Natürlich werde ich einen ausführlichen Blogpost darüber schreiben. Last but not least, geht es noch nach Prag. Ich liebe Prag, vorallem zur Weihnachtszeit. Alles ist wunderschön beleuchtet, es gibt Punsch und leckeres Essen. Key to my heart. Ja, aber wirklich!

Auch wenn dieses Life Update etwas spontan und ungeplant war, bin ich sehr froh es geschrieben zu haben.
Das bin zu 100% ich. Meine Gedanken und meine Gefühle. Und genau darum geht es hier auf meinem Blog. 

Also, nun seid ihr wieder am aktuellen Stand der Dinge und habt einen Einblick in mein Leben bekommen.
Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Woche und verbringt so viel Zeit wie möglich mit euren Liebsten. 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.